Swiss Diversity Award

An der Swiss Diversity Gala wurde die Würth-Gruppe Schweiz mit dem Sport-Award für das Engagement bei Special Olympics Switzerland ausgezeichnet.

Die Swiss Diversity Award Night ist ein Verein unter der Schirmherrschaft von Pink Cross. Dieser verfolgt das Ziel, Diversität und Inklusion in all ihren Prägungen zu fördern. Dafür wurde ein Anlass ins Leben gerufen, um Menschen und Organisationen in ihrer Arbeit und Tätigkeit zu ehren, welche sich für Diversität und Inklusion eingesetzt haben. Die erste Swiss Diversity Award Gala fand Ende September statt und brachte verschiedenste Menschen aus Politik, Wirtschaft und Entertainment mit den Preisträgern in Kontakt. Rund 350 Gäste verfolgten die Übergabe
der zwölf Awards, die in diversen Kategorien vergeben wurden.

Die Würth-Gruppe Schweiz war nebst Helsana und Erima nominiert für den Award der Kategorie Sport. Und wir freuen uns sehr zu verkünden, dass wir diesen Award gewonnen haben! Geehrt  wurden wir für unser Engagement bei Special Olympics Switzerland, das wir seit 2012 betreiben. Der Award ist dotiert mit einem Preisgeld von 1‘000 Franken. Dieses Geld werden wir einsetzen, um ein Team oder einige Einzelsportler von SOSWI zu unterstützen, sei es beispielsweise bei einem Trainingslager oder neuer Ausrüstung.

Andrea Frei und Catia Tschuor, beide Würth Sponsoring, haben den Award im Namen der Würth-Gruppe Schweiz entgegegenommen.

Mehr Informationen über den Swiss Diversity Award finden Sie auf der offiziellen Website.

Würth International AG
Aspermontstrasse 1, CH-7004 Chur
Kontakt: +41 81 558 00 00

Eine neue Version Ihres Browsers ist verfügbar.

Ihr Browser entspricht nicht den heutigen technischen und sicherheitsrelevanten Ansprüchen, weswegen unsere Website allenfalls nicht korrekt dargestellt werden kann.

Auf der Seite «Was ist ein Browser?» können Sie sich über alternative Browser und über Aktualisierungsmöglichkeiten informieren.